1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Suche nach Unternehmen

Nachfolger, die nicht die Möglichkeit haben, ein familieneigenes Unternehmen zu übernehmen, müssen sich im Vorfeld der konkreten Auswahl eines Unternehmens zunächst auf die Suche nach möglichen Unternehmen machen.

Aktive Suche und Veröffentlichung der Nachfolgeabsicht

Dabei haben sie neben der eigenen aktiven Suche die Möglichkeit, ihren Übernahmewillen zu veröffentlichen. Bei der Veröffentlichung sollten sich Nachfolger allerdings möglicher negativer Konsequenzen für ihr bestehendes Arbeitsverhältnis bewusst sein. Dies gilt insbesondere für Nachfolger, die eine Unternehmensnachfolge im Wettbewerbsumfeld ihres Arbeitgebers anstreben.

Vielfältige Kanäle zur Kontaktanbahnung

Nachfolger können bei ihrer Suche auf eine Vielzahl verschiedener Kanäle zurückgreifen. Diese sollten sie jedoch im Vorfeld der konkreten Suche insbesondere anhand von angestrebter Branche sowie gewünschtem Standort und maximalem Kaufpreis einschränken. Wachsende Beliebtheit verzeichnen onlinebasierte Stellen- und Unternehmensbörsen. Dabei besitzt die Nexxt-Change Unternehmensbörse in Deutschland die weiteste Verbreitung. Darüber hinaus bieten sich in erster Linie Kammern, Verbände, Unternehmensberater, Banken, Makler, Zeitungen, Fachzeitschriften, Bekannte und Geschäftspartner zur Anbahnung von Kontakten zu Unternehmen an, die eine Unternehmensnachfolge anstreben.

Marginalspalte

Ansprechpartner

Foto: zwei Puzzleteile

Finden Sie im Freistaat Sachsen den richtigen Ansprechpartner zur Unterstützung Ihrer Unternehmensnachfolge.

© Institution